1. Region
  2. Mosel, Wittlich & Hunsrück

Wittlicher Schüler landen mit Film auf Platz zwei

Wittlicher Schüler landen mit Film auf Platz zwei

Der Schulsanitätsdienst des Cusanus-Gymnasiums Wittlich hat den zweiten Platz bei einem Wettbewerb zum Thema "Rauchen und Gesundheit" belegt, der mit 300 Euro dotiert ist. Die Gruppe stand unter der Leitung von John Mac Nelly, Kooperationslehrer für den Schulsanitätsdienst.


Im Rahmen einer Projektwoche erstellten Schüler des Schulsanitätsdienstes einen Filmbeitrag in der Wittlicher Innenstadt zum Verhalten erwachsener Passanten gegenüber rauchenden minderjährigen Schülern. Die Schüler klärten zudem Bürger mit Hilfe von Flyern über die Gefahren des Rauchens auf und machten sich auf die Suche nach Zigarettenautomaten, die neben Kaugummiautomaten angebracht sind. Die Kombination von Tabak und Süßigkeiten in unmittelbarer Nähe kann für Kinder und Jugendliche ein erster Anreiz sein, über einen Zigarettenkonsum nachzudenken. Tatsächlich wurden die Schüler an zwei Orten fündig, fotografierten die Automaten und baten den Bürgermeister der Stadt Wittlich um Veränderungen. (red)/Foto: Cusanus-Gymnasium