Wohin mit dem Weihnachtsbaum

BERNKASTEL-WITTLICH. (red) Wenn der Weihnachtsbaum ausgedient hat, stellt sich oftmals die Frage nach dessen ordnungsgemäßer Entsorgung. Der Fachbereich Abfall der Kreisverwaltung bietet dafür verschiedene Möglichkeiten.

Weihnachtsbäume aus Haushalten können kostenlos an den Grünschnittannahmestellen des Landkreises abgegeben werden. Diese sind im Winter in der Regel samstags nachmittags geöffnet. Die Adressen der Grünschnittlager und die genauen Öffnungszeiten sind im Abfallratgeber 2006 aufgeführt. Ferner können die Bäume auch zu den üblichen Öffnungszeiten (Montag bis Freitag 8.30 bis 16.46 Uhr, Samstag 8.30 bis 11.45 Uhr) auf dem Grünschnittlager der ehemaligen Zentralmülldeponie Sehlem abgegeben werden. Haushalte, die über keine Transportmöglichkeit verfügen, können die Bäume auch abholen lassen. Info: Abfallwirtschaftsberater des Landkreises, Stefan Lex, Telefon 06571/14414, E-Mail stefan.lex@bernkastel-wittlich.de.