WOHLTÄTIGKEIT

MORBACH. Bei einem Wetter, wie es für Wanderer nicht besser sein kann, starteten gestern Morgen annähernd 200 Menschen zum 15. Hungermarsch. Im Anschluss an einen ökumenischen Gottesdienst in der Morbacher Pfarrkirche St. Anna ging es gegen elf Uhr über Wenigerath und Gonzerath nach Annenberg. Ziel der 13-Kilometer-Route war Monzelfeld (ausführlicher Bericht folgt).urs/Foto: Ursula Schmieder