1. Region
  2. Mosel, Wittlich & Hunsrück

Wohnmobil droht in die Mosel zu stürzen

Wohnmobil droht in die Mosel zu stürzen

Zell. (red) Der Polizei in Zell wurde am Dienstagmorgen gemeldet, dass ein belgisches Wohnmobil im Bereich der Neefer Brücke dicht am Moselufer stehe und die Gefahr bestünde, dass es in die Mosel rutschen könne.

Daraufhin sicherten die Feuerwehren von Neef und Zell das 3,5 Tonnen schwere Fahrzeug ab. Die Bergung musste aufgrund des Geländes ein Spezialunternehmen aus Wittlich übernehmen.