1. Region
  2. Mosel, Wittlich & Hunsrück

Work-Life-Balance: Prävention im Gleichgewicht

Prävention : Berufs- und Privatleben in Einklang bringen

Mit einem Impulsreferat zum Thema „Work-Life-Balance“ beginnt am Dienstag, 27. Februar, das Fastenzeit-Spezial, eine Veranstaltungsreihe des Polizeisportvereins Wengerohr in Kooperation mit der Gleichstellungsbeauftragten Gabriele Kretz. Dort erfahren Frauen, wie sie Berufs- und Privatleben intelligent verzahnen und sich so vor stressbedingter Krankheit und Frust schützen.

Herzstück der Veranstaltungsreihe ist die Einführung in das Zusammenspiel der drei Faktoren Bewegung, Ernährung und Entspannung, die gemeinsam helfen sollen, die Gesundheit zu erhalten und Krankheiten zu vermeiden. Vom 27. Februar bis 17. März lernen Interessierte nicht nur die Theorie, sondern werden auch praktisch angeleitet und können alles gleich ausprobieren und entscheiden, was zu ihnen passt.

Wer sich zur Veranstaltungsreihe anmeldet, kann bis zum 17. März kostenlos an allen Sportangeboten des PSV teilnehmen.

Anmeldung und weitere Informationen bei der Geschäftsstelle des PSV Wengerohr unter Telefon 06571/260500 oder per E-Mail: psv.wengerohr@t-online.de.