1. Region
  2. Mosel, Wittlich & Hunsrück

Wundexperten treffen sich in Kröv

Seminar : Wundexperten treffen sich in Kröv

(red) Honig, Silber, Vakuumverbände oder medizinische Maden: Wenn es um deren therapeutischen Einsatz geht, lockt das vor allem Ärzte und Fachpflegende aus dem Bereich der Wundversorgung an. Am Dienstag, 17. März, öffnet das Moselländische Wundsymposium des Verbundkrankenhauses Bernkastel/Wittlich in der Weinbrunnenhalle in Kröv seine Türen. Das Fachsymposium für Ärzte und Pflegende aus ambulanten und stationären Einrichtungen des Gesundheitswesens vereint nun bereits zum 16. Mal die Wundexperten aus Rheinland-Pfalz, dem Saarland sowie Luxemburg.Es bietet Fachvorträge zum aktuellsten Praxisstand in der Versorgung chronischer Wunden und beleuchtet gleichzeitig sozial-psychologische sowie rechtliche Aspekte im Therapieverlauf.

Begleitend dazu informiert eine Fachausstellung über die spezialisierten Pharmazieprodukte, Verbandstoffe und Hilfsmittel für diesen Fachbereich.

Anmeldung und weitere Infos online unter www.verbund-krankenhaus.de