Zauber der Philosophie

BERNKASTEL-KUES. (red) So witzig und spannend ist Philosophie wohl noch kaum dargestellt worden. Zauberphilosoph Andino (Dr. Andreas Michel), der sich gerade auf einer Tournee zu seinem 30-jährigen Bühnenjubiläum befindet, erzählt in seinem zweistündigen Programm die Geschichte der Philosophie und illustriert jeden Gedanken mit einem verblüffenden Zauberkunststück.

Er präsentiert am Sonntag, 11. Juni, um 17 Uhr im Cusanus-Geburtshaus in Bernkastel-Kues ein außergewöhnliches Konzept für ein Zauberprogramm und ein Muss für alle, die sich für Philosophie oder Illusionskunst interessieren oder denen die Gedanken großer Philosophen bisher als langweilig und zu schwierig erschienen. Ein Schwerpunkt liegt selbstverständlich an diesem Tag bei Nikolaus von Kues.

Mehr von Volksfreund