Zauberhaftes Märchen hoch zu Ross

Bernkastel-Kues. Die Geschichte "Der geheimnisvolle Ritter Namenlos" von Cornelia Funke bietet eine optimale Vorlage für ein neues Märchen des Pferdesportvereins Bernkastel-Kues. Mit acht Pferden und in Kostümen üben seit mehreren Wochen rund 15 Kinder und Jugendliche des PSV im Alter von neun bis 15 Jahren für ihren Auftritt.

Zu sehen gibt es das Märchen beim Tag der offenen Tür mit Weihnachtsfeier am 8. Dezember gegen 16.30 Uhr im Cusanus-Hofgut auf dem Wehlener Plateau und am 15. Dezember ab circa 17 Uhr anlässlich des Bernkasteler Weihnachtsmarkts in der historischen Kulisse der Altstadt in der Burgstraße am Doppelkreuz. (red)/Foto: Pferdesportverein Bernkastel-Kues

Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort