| 14:12 Uhr

Polizei
Zehn Säcke Müll “entsorgt“

Idar-Oberstein. (red) Unbekannte haben in der Straße „Am Kehrweg“ zehn Müllsäcke mit Hausmüll illegal abgelagert. Anwohner beobachteten den Fahrer eines Lastwagens bei der „Entsorgung“, konnten jedoch kein Kennzeichen ablesen.

Bei der Durchsicht des Mülls stellt die Polizei keine Hinweise auf den Verursacher festgestellt. Sollte dieser dennoch ermittelt werden, erwartetet ein Bußgeld von bis zu 5000 Euro.