Zehnjähriges Kind bei Unfall schwer verletzt

Zehnjähriges Kind bei Unfall schwer verletzt

Bernkastel-Kues/Andel. (red) Ein zehnjähriges Kind ist am Dienstagnachmittag bei einem Unfall in Bernkastel-Kues schwer verletzt worden. Das Kind war nach Angaben der Polizei Bernkastel-Kues gegen 16.20 Uhr an der B 53 in Höhe einer Bushaltestelle über die Fahrbahn gelaufen.

Ein 27-jähriger Autofahrer konnte nach einer Zeugenaussage mit seinem Wagen den Zusammenstoß nicht mehr vermeiden. Das Kind wurde von dem Auto erfasst und über die Motorhaube geschleudert. Es erlitt eine Kopfverletzung und wurde in ein Krankenhaus gebracht.

Mehr von Volksfreund