Zeigt her eure Löffel

Im Rahmen der Jubiläumsfeier zum 45-jährigen Bestehen richtet der Kaninchenzuchtverein RN 93 Monzelfeld und Umgebung auf dem Hunolsteiner Hof die diesjährige Kreiskaninchenschau des Kreisverbandes Mittelmosel im Landesverband Rheinland-Nassau aus.

Hunolstein. (HB) Einen besseren Schauplatz als das landwirtschaftlich geprägte Anwesen mit Bauernhofcafé der Familie Binz hätte der Ausrichter nicht finden können. Das Gehöft "Hunolsteiner Hof" bot 45 Rassekaninchen-Züchtern genügend Platz, um ihre Kaninchen den Preisrichtern zu präsentieren. Die Bewertungskriterien: Gewicht, Körperbau, Form, Typ, Fellhaar sowie die rassespezifischen Merkmale Kopf und Ohren, Gleichmäßigkeit der Silberung, Farbe und Unterfarbe sowie Pflegezustand. In der Sparte "Beste Zuchtgruppe in der Jugend" gewann der Eifeler Christian Betcher aus Gerolstein mit der Rasse "Deutsche Riesen weiß" (386,5 Punkte) sowie bester Rammler und beste Häsin. 20 Tiere kommen in die Wertung

In "Beste Zuchtgruppe der Kreisschau 2007" wurde Patrick Roth aus Wittlich mit der Rasse "Kleinsilber schwarz" (387 Punkte) vom Landesverbandsvorsitzenden Josef Groß mit dem Ehrenteller des Landesverbandes ausgezeichnet. Für die Kreisvereinsmeisterschaft kamen von 25 angemeldeten Tieren 20 in die Wertung. Die Ergebnisse: 1. RN 7 Südeifel 1.928,5 Punkte, 2. RN Neroth 1.928,5 Punkte, 3. RN Dreis 1.928,0 Punkte, 4. RN 64 Wittlich 1.923,5 Punkte und RN 93 Monzelfeld 1.915,5 Punkte.