Zeitreise in die Historie: Kirchberg im Dreißigjährigen Krieg

Zeitreise in die Historie: Kirchberg im Dreißigjährigen Krieg

Die Interessengemeinschaft Hunsrücker Familienforscher trifft sich am Mittwoch, 5. Juni, um 19 Uhr im Gemeindehaus in Ravengiersburg. Pfarrer Eric Zimmermann aus Hottenbach wird in seinem Eingangsvortrag über das Schicksal der Stadt Kirchberg im Dreißigjährigen Krieg berichten.

Nach der Diskussion zu diesem Thema wird Augustin über verschiedene Begegnungen in den vergangenen Jahren mit Auswanderern berichten und einen Ausblick auf kommende Veranstaltungen geben.
Wie üblich soll dann Raum für den Informationsaustausch unter den Mitgliedern gegeben werden. Gern begrüßen die Initiatoren auch Gäste, die nicht Mitglied der Interessengemeinschaft sind. red

Mehr von Volksfreund