1. Region
  2. Mosel, Wittlich & Hunsrück

Zeitzeuge berichtet über Kriegserlebnisse

Zeitzeuge berichtet über Kriegserlebnisse

Der 91-jährige Bernkastel-Kueser Karl Mendgen hält am Mittwoch, 14. November, 15 Uhr, in der Akademie Kues im Stiftsweg einen Vortrag über seine Kriegserlebnisse. Er berichtet über seine Arbeit an einer vollautomatischen Großkampfbatterie, die laut Mendgen von einem der ersten Computer gesteuert wurde.

Mendgen, der später als Architekt gearbeitet hat, hat außerdem den Wiederaufbau Stalingrads miterlebt und 18 polnischen Juden, die aus einem Konzentrationslager freigelassen wurden, das Leben gerettet (der TV berichtete). mai