1. Region
  2. Mosel, Wittlich & Hunsrück

Zeller City hat sich herausgeputzt

Zeller City hat sich herausgeputzt

"Märchenhafte Adventszeit in Zell" - unter diesem Titel begrüßt die Moselstadt am Samstag und Sonntag, 1. und 2. Dezember, sowie am Sonntag, 9. Dezember, ihre Gäste. Gleich am ersten Tag dürfen am Adventsmarkt Türchen geöffnet werden, und zwar um 17.30 Uhr.

In der Aktion, die bis zum 23. Dezember läuft, öffnen Kinder jeden Abend ein Kalendertürchen mit Überraschungen am riesengroßen Adventskalender.
Klein, aber fein findet der Markt im Schloss-Carree statt. Weihnachtlich geschmückte Stände laden zum Verweilen ein, und eine Modelleisenbahn-Ausstellung am Sonntag, 2. Dezember, von 11 bis 21 Uhr in der Schwarze-Katz-Halle rundet das erste Adventswochenende ab. Am zweiten Adventssonntag zieht von 15.30 Uhr an ein märchenhafter Festumzug an der "Port" durch die Balduinstraße zum Adventsmarkt. Engelchen, Kätzchen und Schneemänner begleiten die Wagen und Märchengruppen.red