1. Region
  2. Mosel, Wittlich & Hunsrück

Zeugen gesucht: Unglücksfall mit tödlichem Ausgang

Zeugen gesucht: Unglücksfall mit tödlichem Ausgang

Rhaunen. (red) Aus bislang ungeklärter Ursache kam der 52-jährige Fahrer eines Sattelzuges auf der Strecke zwischen Krummenau und Rhaunen (L 190) am Montag, gegen 17.30 Uhr nach links von der Fahrbahn ab und kollidierte leicht mit der dort befindlichen Schutzplanke.

Nach den bisherigen Ermittlungen verließ er danach offenbar sein Fahrzeug, legte ein kurzes Stück zu Fuß auf der Fahrbahn zurück und wurde kurz danach auf der Fahrbahn liegend von einem PKW erfasst. Unklar ist bislang, was zu dem ersten Unfall führte und was den Mann danach veranlasste, sein Fahrzeug zu verlassen und auf die Fahrbahn zu treten. Auch wäre es für die Polizei wichtig zu wissen, was auf dem Weg vom LKW zur Stelle, an welcher der Fahrer erfasst wurde, geschehen ist und ob an dem Verhalten des Mannes irgendwelche Besonderheiten zu verzeichnen waren (zum Beipsiel schwankender Gang, Anzeichen für eine gesundheitliche Beeinträchtigung oder ähnliches). Die Polizei bittet Zeugen, sich bitte bei der Polizeiwache Hahn-Flughafen, 06543/ 9810 zu melden .