Zeugen gesucht

TRABEN-TRARBACH. (red) Am Donnerstagmorgen gegen sieben Uhr ist ein junger Mann aus Bernkastel-Kues bei Traben-Trarbach in die Leitplanken an der Bundesstraße 53 gefahren. Der Mann war nach eigenen Angaben von Kröv in Richtung Wolfer Brücke unterwegs, als ihm drei Autos entgegen kamen.

Das letzte Fahrzeug sei so weit auf seine Fahrbahnseite geraten, dass er ausweichen musste und mit seinem Wagen gegen die Leitplanken stieß. Der VW-Polo wurde dabei nach Angaben der Polizeiinspektion Zell stark beschädigt. Die zwei nicht an dem Unfall beteiligten Fahrer des Gegenverkehrs sollen angehalten haben, wie der Mann aus Bernkastel-Kues berichtete. Diese beiden Männer sowie eventuelle weitere Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Zell in Verbindung zu setzen, Telefon 06542/98670, Fax 06542/986750 oder E-Mail: pizell@polizei.rlp.de

Mehr von Volksfreund