Schule : Zu Gast in Polen

(red) Zwölf Schüler und drei Lehrer des Peter-Wust-Gymnasiums haben sieben Tage voller neuer Eindrücke anlässlich eines Schüleraustausches erlebt. In Swietochłowice, Polen, wurden die Gastschüler mit offenen Armen erwartet.

Auf dem Programm standen neben dem Unterricht in einer polnischen Schule der Besuch der KZ-Gedenkstätte in Auschwitz und des Silberbergwerk Tarnowskie Gory. Die Mine befindet sich mehr als 40 Meter unter der Erde. Im März 2019 werden polnische Schüler in Wittlich zu Gast sein. Foto: Skadi Joseph