1. Region
  2. Mosel, Wittlich & Hunsrück

Zu weit links gefahren: Außenspiegel zerstört

Zu weit links gefahren: Außenspiegel zerstört

Zwei entgegenkommende Autos haben sich am Samstagmittag auf der Kreisstraße 99 zwischen Hunolstein und Odert berührt. Der Unfall ereignete sich gegen 13 Uhr.

Die linken Außenspiegel wurden dabei zerstört. Wie die Polizei mitteilt, gaben die beiden Autofahrer gegenüber den Beamten an, dass der jeweils andere zu weit links gefahren sei. Der Sachschaden beträgt etwa 400 Euro. redvolksfreund.de/blaulicht