1. Region
  2. Mosel, Wittlich & Hunsrück

Zum Innenstadtverkehr von Wittlich

Leserbrief : Das Rad ist nicht zurückzudrehen

Zum Artikel über die Verkehrsführung in der Wittlicher Innenstadt (TV vom 11. Januar)  schreibt dieser Leser:

Mit der Kossendey-Gebetsmühle ist das Rad nicht zurückzudrehen. Mit Planungs- und Bausünden der Vergangenheit gilt es umzugehen und zu versuchen, was Besseres daraus zu machen. Dass es Marktlücken mit Nischenprodukten gibt, die eine Vorortberatung und -probe bieten, zeigt die aktuelle Situation. Inwieweit dabei eine Rolle spielt, dass man die früher beliebte Stadt-Rallye wieder aufleben lässt, dürfte zweitrangig sein, eher sollte kostenloses Parken wieder möglich und kontrolliert werden.