Zum Volkstrauertag: Landesgedenkfeier in Wittlich

Zum Volkstrauertag: Landesgedenkfeier in Wittlich

Zum Volkstrauertag ist die zentrale Gedenkstunde des Landes Rheinland-Pfalz für die Opfer von Krieg und Gewaltherrschaft am Sonntag, 13. November, in Wittlich. Neben Ministerpräsident Kurt Beck wird der Vorsitzende des Volksbundes Deutsche Kriegsgräberfürsorge, Michael Hörter, teilnehmen.

Die Feierlichkeiten beginnen um 10 Uhr mit einer Kranzniederlegung und Totenehrung auf dem Friedhof Burgstraße. Anschließend ist um 11 Uhr ein ökumenischer Gotttesdienst in der Pfarrkirche St. Markus, dem sich um 11.30 Uhr die Gedenkfeier in der Kirche anschließt. Die Gedenkrede wird dabei Dr. Peter Fischer vom Zentralrat der Juden in Deutschland halten. Weiterhin gibt es Grußworte von Kurt Beck, Michael Hörter und Bürgermeister Joachim Rodenkirch. Das Blechbläserquartett der Musikschule des Landkreises mit Thorsten Schaaf, Frank Wilhelmi, Jochen Hofer, Jürgen Lejeune trägt ebenso zur Gedenkfeier bei wie Dekanatskantor Reinhold Schneck an der Orgel. sos