1. Region
  2. Mosel, Wittlich & Hunsrück

Zur Festwoche in Maria Martental mit Marienlob und Markt

Zur Festwoche in Maria Martental mit Marienlob und Markt

Maria Martental. Die Festwoche in der Wallfahrtskirche Maria Martental (Kreis Cochem-Zell) beginnt am Sonntag, 14. September, um 11 Uhr mit einem Festgottesdienst, den der Kirchenchor Maria Martental-Leienkaul begleitet.

Die eucharistische Andacht um 15 Uhr gestalten Kirchenchöre aus dem Dekanat Cochem. Am Montag, 15. September, werden jeweils um 15 und 19 Uhr Pilgermessen angeboten. Am Mittwoch, 17. September, singt der Kirchenchor Illerich-Wirfus in der abendlichen Pilgermesse für die Pfarreiengemeinschaft Kaisersesch. Diese gestaltet am Donnerstag, 18. September, 20 Uhr, das Marienlob mit einer Lichterprozession. Beim Klostermarkt am Sonntag, 21. September, von 11 bis 17 Uhr werden viele schöne Dinge angeboten. Das Pontifikalamt um 15 Uhr, zelebriert von Bischof Teemu Sippo SCJ aus Helsinki, schließt die Festwoche in Maria Martental ab. bme