Zurück dahin, wo alles begann: Jonathan Zelter aus Bombogen tritt am 27. April im Haus der Jugend auf

Zurück dahin, wo alles begann: Jonathan Zelter aus Bombogen tritt am 27. April im Haus der Jugend auf

Bei Jonathan Zelter geht es derzeit Schlag auf Schlag. Im vergangenen Jahr kam seine erste Single auf den Markt, sein Debütalbum soll noch in diesem Jahr folgen. Doch die Fans in der Region können sich freuen: Am 27. April, dem Tag, an dem seine Single "Ein Teil von meinem Herzen" herauskommt, spielt der 20-Jährige im Wittlicher Haus der Jugend.

Wittlich. "Ein Teil von meinem Herzen" heißt die erste Single-Auskopplung des Debüt-Albums von Jonathan Zelter aus Wittlich-Bombogen, das noch im Laufe dieses Jahres erscheinen wird. Musik und Text stammen vom Interpreten. Jonathan Zelter aus Wittlich-Bombogen, den in der Region viele als den netten Jungen mit dem Akkordeon kennen, steht für ehrliche deutsche Songs.Balladesk und kraftvoll


Ob balladesk - der Singersongwriter begleitet sich auch selbst am Klavier - oder kraftvoll live mit Band: Seine Musik berührt Herz und Verstand.
Zelter macht Musik, seit er fünf Jahre alt ist. Das hat er dem Trierischen Volksfreund im vergangenen Jahr in einem Interview erzählt. Er hat auch Klavier, Keyboard und Gitarre gelernt - alles Instrumente, bei denen er sich selbst begleiten kann. Auf der Suche nach der passenden Location für sein erstes Musikvideo ist der 20-jährige Anfang des Jahres eher zufällig auf die Musikbar "Dorfschänke" in Karlsruhe gestoßen. Nun ist der Clip im Kasten, die Single inklusive Akustik-, Radio- und Karaoke-Version sowie das Musikvideo "Ein Teil von meinem Herzen" werden am 27. April veröffentlicht.
Er möchte eigentlich nur singen, Menschen mit seinen Liedern berühren. Jonathan Zelter, der davon träumt, von der Musik zu leben, hat selbst ein Team um sich herum aufgestellt, das in den vergangenen Monaten intensiv mit ihm gearbeitet und erste Titel produziert hat. Als Dankeschön an Freunde, Unterstützer und Wegbegleiter gibt Jonathan Zelter mit Band am Montag, 27. April, um 19.30 Uhr ein Konzert im Haus der Jugend in Wittlich - dort, wo alles begann.Ein großes Gefühl

Foto: (m_wil )


Er sagt: "Dieser Tag bleibt ganz sicher ein Teil von meinem Herzen! Weil ich es zumindest gewagt haben werde, egal wo ich stehe, wenn ich in einigen Jahren zurückblicke. Das Gefühl ist einfach nur groß!"
Weitere Infos unter
jonathanzelter.de