1. Region
  2. Mosel, Wittlich & Hunsrück

Zusammenstoß auf der B 53 bei Pünderich: Zwei Leichtverletzte

Zusammenstoß auf der B 53 bei Pünderich: Zwei Leichtverletzte

Zu einem Verkehrsunfall ist es heute, 9.45 Uhr, auf der B 53 auf Höhe der Kreuzung nach Briedel gekommen. Wie die Polizei mitteilt, wurden zwei Menschen leicht verletzt.

Zusammenstoß auf der B 53 bei Pünderich: Zwei Leichtverletzte
Foto: Polizei Zell
Zusammenstoß auf der B 53 bei Pünderich: Zwei Leichtverletzte
Foto: Polizei Zell

Ein 70-jähriger Autofahrer sei aus Richtung Briedel gekommen und habe nach links in Richtung Zell auf die B 53 abbiegen wollen. Hierbei habe der Mann eine 66-jährige Autofahrerin, welche aus Richtung Reil gekommen sei, übersehen. Es sei um Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge gekommen. Durch die Wucht des Aufpralls sei das Fahrzeug des Mannes in den Graben geschleudert worden. Es sei Totalschaden an den beiden Autos entstanden. Beide Autofahrer seien mit leichten Verletzungen ins Krankenhaus nach Zell gebracht worden. Im Einsatz sein die Straßenmeisterei Alf, sowie zehn Mann der Feuerwehren Briedel und Pünderich gewesen. Die Fahrbahn sei für die Dauer der Unfallaufnahme einseitig gesperrt gewesen.