Zusammenstoß: Schwere Schäden, niemand verletzt

Zusammenstoß: Schwere Schäden, niemand verletzt

Auf der L169 aus Richtung Ruschberg kam es am vergangenen Freitag an der Einmündung zur L384a in Richtung Berschweiler (Kreis Birkenfeld) zu einem Zusammenstoß von zwei Autos.

An beiden Fahrzeugen entstanden laut Polizei schwere Sachschäden. Die Fahrer beider Wagen blieben unverletzt.

Mehr von Volksfreund