Zuschauer willkommen

Piesport. (red) Eine gemeinsame Übung der DRK-Lehrrettungswache Bernkastel-Kues, der Feuerwehren Piesport/Niederemmel und dem Malteser-Hilfsdienst findet am Samstag, 25. April, zwischen 14 und 17 Uhr in einem abschüssigen Waldstück der Ortslage Piesport statt.

Die Übungssituation: Zwei Waldarbeiter verunglücken bei der Arbeit. Gleichzeitig sind auf dem nahen Wanderweg Touristen unterwegs, die den Verunfallten helfen wollen und dabei selbst verunglücken. Die Ausbilder der Rettungswache Bernkastel-Kues möchten den Praxistag nutzen, um den Auszubildenden Einblick in die Zusammenarbeit mit anderen Hilfsorganisationen zu geben. Der Schwerpunkt liegt auf der Nach-Alarmierung geeigneter Rettungskräfte, der medizinischen Versorgung der Verletzten, der Auswahl des geeigneten Transportmittels und der Versorgung während des Transports ins Krankenhaus. Zuschauer sind an diesem Tag gerne gesehen. Infos: www.malteser-piesport.de

Mehr von Volksfreund