Zwei Aufrufe: Blutspende hilft Leukämiepatienten

Zwei Aufrufe: Blutspende hilft Leukämiepatienten

Die Stefan-Morsch-Stiftung und der DRK Blutspendedienst suchen am Dienstag, 16. August, von 17.30 bis 21 Uhr in der Moseltalhalle in Piesport und am Mittwoch, 24. August, von 17 bis 20.30 Uhr in der Gemeindehalle in Longkamp gemeinsam Lebensretter. "Blutspender helfen Leukämiepatienten" unter dieser Überschrift rufen beide Institutionen zur Blutspende und zur Typisierung auf.

Ziel ist es, vor allem junge Menschen zur Blutspende zu motivieren und sich als Stammzellspender für Leukämie- und Tumorkranke bei der Stefan-Morsch-Stiftung registrieren zu lassen. Mit dem Einverständnis der Eltern kann man sich bereits ab 16 Jahren typisieren lassen. Die Eltern sollten dann die Einverständniserklärung mit unterschreiben.
Weitere Infos unter <%LINK auto="true" href="http://www.stefan-morsch-stiftung.de" text="www.stefan-morsch-stiftung.de" class="more"%>

Mehr von Volksfreund