Zwei Autos fliegen aus der Kurve

Zwei Unfälle mit erheblichem Sachschaden haben sich am Dienstagmorgen auf der Bergstrecke zwischen Kröv und der Ürziger Höhe ereignet. Wie die Polizei mitteilte, wurde niemand verletzt.

In einer Rechtskurve sei ein Pickup bei Nässe im Gebüsch hängengeblieben. Dem Fahrer sei es gelungen, sein Auto 80 Meter steil bergab über eine 1,50 Meter hohe Begrenzungsmauer zu steuern, bis der Wagen auf einem Weinbergsweg stehenblieb. Ebenfalls von der Fahrbahn abgekommen sei wenig später der Fahrer eines Kleinwagens, der in ein Gebüsch geschleudert wurde. Beide Autos seien stark beschädigt. In beiden Fällen geht die Polizei von nicht angepasster Fahrweise aus. red

Mehr von Volksfreund