Zwei Hunde gefunden

WITTLICH. (red) Dem Fundbüro der Stadt Wittlich sind zwei Fundhunde gemeldet worden. Im Bereich Lüxem ist ein Border Collie (Welpe) gefunden worden. Er wurde im Tierheim Trier-Zewen untergebracht. Der zweite Fundhund eine, eine etwa achtjährige Rauhaardackeldame, wurde vermutlich angefahren und musste tierärztlich versorgt werden.

Sie befindet sich zurzeit bei ihrer Finderin. Die Eigentümer werden gebeten, sich mit dem Fundbüro der Stadt Wittlich in Verbindung zu setzen. Ansprechpartnerin ist Andrea Daus, Telefon 06571/17-1146 (nur vormittags) oder per E-Mail: andrea.daus@stadt.wittlich.de.