1. Region
  2. Mosel, Wittlich & Hunsrück

Zwei Kirchen - Viele Engagierte Christen: Renovierung in Hupperath uND Minderlittgen abgeschlossen

Zwei Kirchen - Viele Engagierte Christen: Renovierung in Hupperath uND Minderlittgen abgeschlossen

In der Pfarrei St. Hubertus in Hupperath mit ihrer Pfarrkirche einschließlich Pfarrhaus sowie der Filialkirche in Minderlittgen sind die aktuellen Renovierungsarbeiten an den Sakristeien, die Teilsanierung der Innenwände sowie diverse Reparaturarbeiten abgeschlossen.

Zwei Kirchen - Viele Engagierte Christen: Renovierung in Hupperath uND Minderlittgen abgeschlossen
Foto: (m_lalu )

Diese Arbeiten wurden überwiegend in Eigenleistung ausgeführt.
Die Erneuerung der Schallluken im Kirchturm und des runden Fensters über dem Kirchenportal der Pfarrkirche Hupperath (rechts), wurden ausschließlich in Eigenleistung erbracht. Federführend für die gesamte Maßnahme war der Hupperather Architekt Hubert Hoffmann. Während in Hupperath Schreinermeister Anton Weber die handwerkliche Regie hatte, war es in Minderlittgen der Kirchenbauverein unter der Leitung von Malermeister Josef Simon, jeweils mit den ehrenamtlichen Helfern. In beiden Kirchen wurde gute Arbeit geleistet. In der Minderlittgener Kirche (links) wird dem Kirchenbesucher das neue Glastürelement, das den Kirchenraum vom Eingangsbereich im Glockenturm trennt, auffallen.
(red)/Foto: privat