Zwei Kurse für pflegende Angehörige

Zwei Kurse für pflegende Angehörige

Kirchberg. (red) Die Diakonie-Sozialstation bietet in Kooperation mit der BEK Simmern Pflegewochen für pflegende Angehörige in Kirchberg an. Die Pflegewochen starten mit dem Themenschwerpunkt: "Zu Hause pflegen".

Hierzu referiert Marlies Härtl am Freitag, 16. Mai, von 17 Uhr bis 20 Uhr und am Samstag, 17. Mai, von 9 Uhr bis 17.30 Uhr, in der Diakonie-Sozialstation, Konrad-Adenauer-Straße 32, in Kirchberg. Der zweite Themenschwerpunkt der Veranstaltungsreihe beschäftigt sich mit dem Thema "Wenn das Gedächtnis nachlässt... Der verwirrte Mensch - Pflege und Begleitung daheim" am Freitag, 23. Mai, von 18 Uhr bis 20.30 Uhr und am Samstag, 24. Mai, von 9.30 Uhr bis 16.00 Uhr, ebenfalls in der Diakonie-Sozialstation. Anmeldung und Information bei der Beratungs- und Koordinierungsstelle der Diakonie-Sozialstation Kirchberg bei Sabine Herfen und Ilona König (Telefon 06763-30 11 16).

Mehr von Volksfreund