Zwei Polizeihauptkommissare gehen in den Ruhestand

Zwei Polizeihauptkommissare gehen in den Ruhestand

Polizeihauptkommissar Egon Bauer (links) von der Polizeiinspektion Daun und Polizeihauptkommissar Peter Hoffmann von der Polizeiinspektion Bernkastel-Kues sind in den Ruhestand gegangen. Polizeipräsident Lothar Schömann (Mitte) verabschiedete die beiden 60-Jährigen aus dem aktiven Dienst.

Egon Bauer wurde 1977 als Polizeiwachtmeister eingestellt. Seine Grundausbildung absolvierte er bei den Bereitschaftspolizeien in Wittlich-Wengerohr, Schifferstadt und Mainz. 1980 wechselte er nach Daun. Peter Hoffmann, der in Kinderbeuern wohnt, begann seine Laufbahn 1973. Die Grundausbildung absolvierte er in Wengerohr. Nach zwei Jahren in Altenahr wechselte er 1977 zur Polizei nach Bernkastel-Kues und blieb dort.(red)/Foto:Polizei