Veranstaltung: Zwei Rekorde bei der Weinblütenwanderung

Veranstaltung : Zwei Rekorde bei der Weinblütenwanderung

33 Weinhoheiten aus 14 Gemeinden nehmen an der Wintricher Traditionsveranstaltung teil.

So viele Besucher und so viele Weinköniginnen wie noch nie zuvor: Mit diesen beiden Rekordzahlen konnte die 32. Weinblütenwanderung in Wintrich aufwarten. Rund 1100 Gäste aus nah und fern versammelten sich am Anfang des Weinlehrpfades um zum „Großen Herrgott” zu wandern. Der Musikverein Harmonie Wintrich und der Gastverein Bockennauer Dorfmusikanten spielten vor und während der Wanderung.

Begrüßt wurden  die Gäste vom  Vorsitzenden des Fördervereins Weinlehrpfad Wintrich,   Werner Marginet, und Ortsweinkönigin Johanna, begleitet von ihrer Prinzessin Celina.

Als besondere Gäste waren in diesem Jahr auch die Weinhoheiten aus Ürzig (Weinkönigin Selina mit Prinzessin Anna und Marina), Neumagen-Dhron (Weinkönigin Kathleen mit Prinzessin Dana), Burgen (Weinkönigin Annika mit Prinzessin Mira und Annalena), Kröv (Mosella Rebecca mit Prinzessin Sarah), Mülheim (Weinkönigin Louisa mit Prinzessinen Lena und Marie), Brauneberg (Weinkönigin Celine mit Prinzessinen Laura und Michelle), Zeltingen-Rachtig (Prinzessin Christina), Piesport (Prinzessinen Angelina und Franziska), Minheim (Weinkönigin Katja mit Prinzessin Miriam), Kesten (Weinkönigin Louisa mit Prinzessin Celine), Veldenz (Weinkönigin Michelle mit Prinzessinen Nina und Kristina) und Bernkastel-Kues (Mosella Kirsten mit Prinzessinen Svenja und Rebecca) mit dabei.

Besonders stolz waren die Veranstalter darauf, dass die beiden Moselweinprinzessinen Denise Wagner aus Veldenz und Bärbel Ellwanger aus Trier an der Wanderung teilnahmen.

Die Kultband „Rock am Stock” sorgte nach der Wanderung für Stimmung auf dem Weinmarktplatz.

Mehr von Volksfreund