1. Region
  2. Mosel, Wittlich & Hunsrück

Zwei Schwerverletzte bei Unfall auf der A 1

Zwei Schwerverletzte bei Unfall auf der A 1

Die Autobahn 1 ist am Freitag für eine Stunde gesperrt worden, nachdem sich zwischen den Anschlussstellen Manderscheid und Mehren (Fahrtrichtung Koblenz) ein schwerer Unfall ereignet hat. Durch ein liegengebliebenes Wohnmobil kam es laut Polizei gegen 11 Uhr im Bereich einer Baustelle zu einem Stau.


Ein 31-Jähriger aus dem Raum Köln überholte einen LKW, wollte wieder einscheren, erkannte aber offenbar nicht, dass der Verkehr auf der rechten Spur bereits stand. Der Mann fuhr zunächst auf einen Pkw auf und schleuderte diesen auf die linke Fahrspur. Anschließend rutschte er weiter unter den Auflieger eines Lkw. Beide Autofahrer wurden schwer, aber nicht lebensgefährlich verletzt, der Lastwagenfahrer blieb unverletzt. Weitere Insassen befanden sich nicht in den Fahrzeugen.
Die Polizei schätzt den entstandenen Sachschaden auf rund 50 000 Euro. sts