Spenden : Zwei Spenden aus Kues

Die Frauengemeinschaft Kues  hatte zur gemeinsamen Seniorenmesse ins Jugendheim eingeladen. Bereits im Vorfeld hatte der Vorstand, mit Absprache von Dechant Georg Moritz, aus gegebenem Anlass beschlossen, im Anschluss an die Messe, einen Spendenaufruf, zugunsten des an einem seltenen Hirntumor erkrankten Nick aus Trittenheim zu starten.

Die Besucher spendeten daraufhin den stolzen Betrag von 715 Euro.

Dieser Betrag wurde dann vom Vorstand auf 1000 Euro aufgestockt, um Nick und seine Familie im Kampf gegen die Krankheit zu unterstützen.

Auch der Missio-Club Kues entschied dann ganz spontan zusätzlich 150 Euro zu spenden.