Zwei Tresore im Industriegebiet aufgebrochen

Zwei Tresore im Industriegebiet aufgebrochen

Erneut haben sich Einbrecher in der Otto-Hahn-Straße im Wittlicher Industriegebiet zu schaffen gemacht. Unbekannte drangen in der Nacht zum Donnerstag, 18. September, ein, nach dem sie einen Zsaun aufgeschnitten sowie Fenster und Türen aufgehebelt hatten.

Dort hatten sie es auf die Tresore abgesehen, die sie mit einem Trennschleifer aufgebrochen haben. Die Höhe des Gesamtschadens liegt im vierstelligen Bereich. red
Hinweise: Kriminalinspektion, Telefon 06571/95000, oder Polizeiinspektion, Telefon 06571/9260.