1. Region
  2. Mosel, Wittlich & Hunsrück

Zwei Unfälle mit Leichtverletzten

Zwei Unfälle mit Leichtverletzten

Wehlen (red) Gleich zwei Autounfälle mit Verletzten ereigneten sich am Donnerstag. Ein 30-Jähriger kippte in der Nähe der Liesermündung mit seinem Mofa auf einem Wirtschaftsweg um und rutschte auf die daneben liegende Kreisstraße.

Ein vorbeifahrendes Auto streifte ihn. Er wurde nur leicht verletzt. Bei Wehlen hatte ein 29-Jähriger am Abend mit seinem Wagen eine Verkehrsinsel überfahren und fuhr anschließend eine steile Böschung hinauf. Von dort kippte das Auto zurück an den Straßenrand. Der Mann wurde in seinem Fahrzeug eingeklemmt, konnte aber vor dem Eintreffen der Einsatzkräfte befreit werden. Die Polizei geht davon aus, dass der 29-Jährige zu schnell unterwegs war. Er soll außerdem getrunken haben. Ihm wurde eine Blutprobe entnommen und der Führerschein sichergestellt.