1. Region
  2. Mosel, Wittlich & Hunsrück

Zwei Verletzte bei Unfall auf B 327

Zwei Verletzte bei Unfall auf B 327

Eine nicht beachtete Vorfahrt war nach ersten Erkenntnissen der Grund für einen Verkehrsunfall mit zwei Verletzten auf der B 327 bei Morbach. Bei der Ortslage Am Dreieck bog ein Auto auf die Hunsrückhöhenstraße Richtung Koblenz ein und übersah ein aus Richtung Trier herankommendes Auto.

Die Fahrerin des einbiegenden Fahrzeugs wurde dabei eingeklemmt und musste von der Morbacher Feuerwehr aus ihrem Fahrzeug geborgen werden. Sie wurde schwer verletzt in ein Krankenhaus eingeliefert. Eine Insassin des anderen Autos wurde leicht verletzt. Der Verkehr wurde von der Morbacher Feuerwehr an der Unfallstelle vorbeigeleitet. cstWeitere Polizeimeldungen: volksfreund.de/blaulicht