Zwei wichtige Voten im Stadtrat

Die erste Sitzung des Stadtrates Bernkastel-Kues, im neuen Jahr verspricht interessant zu werden. Wie schon berichtet, geht es um die Schließung der Veldenzer Straße im Stadtteil Andel ab der ehemaligen Eisenbahnbrücke.


Der Ortsbeirat hat einstimmig dafür votiert, den Schleichweg zum Gewerbegebiet zu sperren. Im Bau- und Liegenschaftsausschuss gab es dafür aber keine Mehrheit. Ortsvorsteher Rolf Kröhner verließ darauf wutentbrannt den Sitzungssaal. Die letzte Entscheidung trifft aber der Stadtrat. Dort wird Kröhner heute, Montag, noch einmal die Situation aus Sicht der Andeler darstellen. Der Stadtrat wird sich auch mit der zusätzlichen Abbiegemöglichkeit am Aldikreisel beschäftigen. Hier signalisierte der Bau-und Liegenschaftsausschuss bereits Zustimmung. Der Stadtrat tagt ab 18 Uhr im Rathaus. cb