Zwillinge zur 600. Geburt

Wittlich · Liegt es am neuen "Storchenparkplatz" der Klinik? Mit der 600. Geburt liegen die Wittlicher Geburtshelfer im St. Elisabeth Krankenhaus Mitte November deutlich über den Geburtszahlen des vergleichbaren Vorjahreszeitraums.

Und nicht nur das. Diese Geburt war auch eine besondere: ein Zwillingspärchen kam zur Welt, Emma (links) und Nils. Ihre Eltern Petra und Marcel Ames aus Zeltingen-Rachtig sind glücklich, die Familie vergrößerte sich von zwei auf vier Kinder. Die Neugeborenen sind wohlauf und mit einem Gewicht von jeweils mehr als 3000 Gramm bereits fit für den gemeinsamen Aufenthalt mit ihren Eltern auf der Wochenstation. Darüber, welcher der Zwillinge später einmal das Sagen haben möchte, lässt sich spekulieren. Eins steht fest: Emma wurde um 9:36 Uhr geboren, Nils kam eine Minute später auf die Welt. Foto: Swetlana Koslitin/babysmile

Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort