Zwischen Marokko und Bielefeld

Geschichten aus seinem Leben erzählt der Kabarettist Abdelkarim am Samstag, 8. November, ab 20.30 Uhr im Gewölbekeller der Stiftungsweingüter in Traben-Trarbach. Gastgeber ist die Lott-Gesellschaft.

Traben-Trarbach. Unter dem Motto "Getto und Germanen" steht am Samstag, 8. November, ab 20.30 Uhr ein Kabarettabend mit Abdelkarim aus Bielefeld. Im Gewölbekeller der Stiftungsweingüter in Traben-Trarbach erzählt er auf Einladung der Lott-Gesellschaft selbstironisch Geschichten aus seinem Leben zwischen der Sonne Marokkos, dem Bielefelder Getto und deutscher Präzision.
Abdelkarim, der Marokkaner des Vertrauens, ist geboren und aufgewachsen in der Bielefelder Bronx. Mit Spaß und Klischees geht er diversen Fragen auf den Grund: Was passiert, wenn man als Marokkaner freiwillig einen Polizisten anspricht? Und was geschieht, wenn man als Marokkaner mit Vollbart einen NPD-Stand besucht? Und wie lange kann man eigentlich am Stück chillen? red
Weitere Informationen finden Sie unter <%LINK auto="true" href="http://www.abdelkarim.tv" class="more" text="www.abdelkarim.tv"%>. Der Gewölbekeller der Stiftungsweingüter befindet sich in Traben in der Rißbacher Straße 35. Eintritt: 15 Euro. Vorverkauf: Weltladen Traben, Poststraße.