| 18:48 Uhr

Spende
538 Euro für Burundi

Reil/Enkirch. Elias Burg aus Reil und Nils Fischer aus Enkirch haben  Klaus Klären, Geschäftsführer der Europäischen Sportakademie Trier und Mitorganisator der Fair Play Tour, einen Scheck über 538,60 Euro überreicht.

Diese Summe kam wegen ihres Engagement bei dem Konzert der „Gregorian Voices“ in der Reiler Pfarrkirche zusammen. In zwei Monaten werden Elias und Nils mit Mitschülern des Gymnasiums Traben-Trarbach sowie den Lehrern Michael Herder und Martin Jung mit dem Fahrrad für die Fair Play Tour in einer Woche rund 800 Kilometer für die Welthungerhilfe zurücklegen.