| 21:00 Uhr

AUSSTELLUNG

NEUER SCHMUCK: Bis 30. Juli ist in den "historischen Tapetenzimmern” des Industriedenkmals Uhrketten- und Bijouteriewarenfabrik Jakob Bengel in Idar-Oberstein die Ausstellung "luftSchloss" der Gruppe "öhuLoss" zu sehen.

NEUER SCHMUCK: Bis 30. Juli ist in den "historischen Tapetenzimmern” des Industriedenkmals Uhrketten- und Bijouteriewarenfabrik Jakob Bengel in Idar-Oberstein die Ausstellung "luftSchloss" der Gruppe "öhuLoss" zu sehen. Unter dem geheimnisvoll klingenden Namen "öhuLoss” agiert eine Gruppe von sieben Schmuckkünstlern aus dem Dunstkreis der Estonian Academy of Arts, die sich seit 1999 um Kadri Mälk, Leiterin des Schmuck-Studiengangs, formiert. Die Ausstellung in der Villa Bengel kann dienstags bis freitags von 10 bis 12 Uhr und von 14 bis 16 Uhr besichtigt werden, ansonsten nach vorheriger telefonischer Vereinbarung unter Telefon 06781/27030. (red)/Leserfoto