| 17:16 Uhr

Wein
Auszeichnung für Doctor-Weine

Gutsbesitzerin Sofia Thanisch und ihre Tochter Christina bei der Preisverleihung.
Gutsbesitzerin Sofia Thanisch und ihre Tochter Christina bei der Preisverleihung. FOTO: TV / Hans-Hermann Kocks
Bernkastel-Kues. Der renommierte Vinum-Wineguide Deutschland 2019 hat in seiner aktuellen Ausgabe die 2017er Berncasteler Doctor Riesling Spätlese Versteigerung aus dem Weingut Wwe.

Dr. Thanisch, Erben Thanisch zur besten deutschen Spätlese des Jahres gekürt. Der Wein erhielt 97 Punkte. Die Auszeichnung wurde in Mainz im Rahmen einer Feierstunde vorgenommen, wo Gutsbesitzerin Sofia Thanisch und ihre Tochter Christina die Urkunde entgegennehmen konnten. Zur Begründung  heißt es in dem Weinführer: „Anklang von Aprikosen, Bergkräutern, feinster Fluss, Urtyp des klassischen Riesling Spätlese“. Bei der Versteigerung des VDP Mosel in Trier am 21. September dieses Jahres waren knapp 400 0,75 l und 18 Magnumflaschen dieses Weins versteigert worden.Auch die 2017er Berncasteler Doctor Riesling Auslese aus dem Erben Thanisch Weingut wurde prämiert und belegte einen  2. Platz im Vinum Weinguide. Sie erzielte 98 Punkte, punktgleich mit dem erstplatzierten Wein.