| 20:40 Uhr

Bozener strecken Fühler aus

Bernkastel-Kues. Dr. Ivo De Gennaro und Dr.

Ralf Lüfter, beide von der Freien Universität Bozen, haben die Cusanus Hochschule in Bernkastel-Kues besucht. Geplant wurde dabei eine mögliche Kooperation zwischen der Cusanus Hochschule und der Freien Universität Bozen, einer der größten Bildungseinrichtungen der Europaregion Tirol/Südtirol/Trentino.
Im Fokus der Gespräche standen nach Angaben der Cusanus Hochschule Publikationen und Veranstaltungen, aber auch ein möglicher Austausch von Wissenschaftlern und Studierenden. Die beiden Wissenschaftler, die laut Hochschule in Italien zu den profiliertesten Forschern in der Schnittmenge aus Wirtschafts- und Geisteswissenschaften gezählt werden, beschlossen ihren Aufenthalt mit zwei Vorträgen in der ehemaligen Synagoge. Ralf Lüfter thematisierte in "Was soll die Nachhaltigkeit?" den Optimierungszwang einer neoliberalen Marktwirtschaft. Das Konzept der "Wirtlichen Ökonomie", einer literarischen und philosophischen Wahrnehmung des Lebens in der Ökonomie jenseits marktwirtschaftlicher Zwänge, wurde danach von Ivo De Gennaro erläutert. Die rege Diskussion zwischen Studierenden und Wissenschaftlern zeigte, dass es für die geplante Kooperation einen "gemeinsamen Raum fruchtbaren Nachdenkens" gibt. red