| 21:12 Uhr

Der perfekte Studiengang

Elisabeth Rieger.TV-Foto: Klaus Kimmling
Elisabeth Rieger.TV-Foto: Klaus Kimmling FOTO: klaus kimmling (kik), klaus kimmling ("TV-Upload kimmling"
Bernkastel-Kues. 40 Studierende haben an der Cusanus Hochschule in Bernkastel-Kues ihr Masterstudium begonnen. Eine von ihnen ist Elisabeth Rieger. Sie hat ein Stipendium bekommen. Es deckt die Studiengebühren ab.

Bernkastel-Kues. Ihren Bachelor in Betriebswirtschaft hat Elisabeth Rieger 2013 gemacht. Danach arbeitete die gebürtige Münchenerin in einer Steuerkanzlei. Dass sie noch den Master dranhänge, sei klar gewesen. "Ich habe nur auf den perfekten Studiengang gewartet", erzählt die 25-Jährige. Sie ist sicher, ihn an und mit der neuen Cusanus Hochschule in Bernkastel-Kues gefunden zu haben.
Die junge Frau betont Werte wie "soziales Engagement" und "ökologische Verantwortung". Und sie glaubt, dass es auch Unternehmen gibt, die auf solche Mitarbeiter setzen. Rieger hat das bereits vor Studienbeginn gemerkt. Sie hat sich mit einem Forschungsprojekt für ein Stipendium beworben. Mit Erfolg: Ein mittelständisches Familienunternehmen aus Kassel zahlt die Studiengebühren von 600 Euro monatlich. Diesen Weg sollen nach Wunsch der Hochschule möglichst viele Studierende beschreiten.
Elisabeth Rieger wohnt wie einige andere Kommilitonen auch in der Jugendherberge hoch über der Stadt. Das Gebäude wird derzeit vom Jugendherbergswerk nicht genutzt und steht den Studierenden zumindest bis 2017 zur Verfügung. Rieger spricht von einer "guten Gemeinschaft", in der jeder dem anderen helfe.
Die Kleinstadt hat es ihr angetan. "Bernkastel-Kues ist ganz toll. Es ist nicht so anonym wie in Großstädten", sagt sie. Rieger war schon auf dem Moselsteig und hat auch schon Geschmack am Wein gefunden. cb