| 21:07 Uhr

Die etwas anderen Harmonists

"Tulpen aus Amsterdam" beim KV Knollkäpp: Einen eleganten und eindrucksvollen Holzschuhtanz legte das Männerballett "Happy Noviand" aufs Parkett.Foto: Petra Geisbüsch
"Tulpen aus Amsterdam" beim KV Knollkäpp: Einen eleganten und eindrucksvollen Holzschuhtanz legte das Männerballett "Happy Noviand" aufs Parkett.Foto: Petra Geisbüsch
Maring-Noviand. (peg) Die Knollkäpp benötigen für ihre Sitzungen kein Motto. Auch ohne platzt die Narhalla zur Fastnacht aus allen Nähten.

Einen entscheidenden Beitrag dazu leistet das bereits prämierte Männerballett "Happy Noviand". Beeindruckend ihr diesjähriger Holzschuhtanz, bei dem sie es schafften, männliche Kraft mit tänzerischer Eleganz zu kombinieren. Mitwirkende: Holzschuhtanz: Markus Erz, Jörg Grett, Jörg Diez, Joachim Weinand, Dirk Dusemund, Heino Fritzen, Michael Schorn und Hans-Josef Edringer wurden trainiert von Isolde Karl und Karina Grett. Eine weitere feste Größe in Noviand ist seit Jahren das Doppelquartett Abbahaddschidosquartettos: Reinhard Arens, Josch Simon, Dieter Korn, Freidel Meyer, Manfred Jungk, Ari Bracht und Detlef Schaab sangen in Anlehnung an die Comedian Harmonists. Das Kinderprinzenpaar Pascal I. aus dem Jeckenhaus "am Honigberg" und Jana I. aus dem Hause der flinken Nadeln in der Schulstraße nahmen den Jugend-Gardetanz von Fenja Pagel, Franziska Weinand, Cara Neumann, Jane Kölchens, Anna Grewelding, Caroline Arens, Laura Schaab, Nadine Schnitzius, Isabelle Stablo, Jessica Hoffmann, Alina Lichter und Vanessa Hampel entgegen. In der großen Garde tanzten Sarah Wipperfürth, Sarah Reddmann, Sarah Klippel, Steffi Müller, Julia Bölinger, Nadine Rohe und Dominique Arens, trainiert von Nora Wippermann. In der Bütt standen Monika Junker und Hiltrud Franzen als "alte Schachteln", als Hausmeister Florian Gabriel, aus der Mottenkiste plauderte Trudel Friedrich. Beim Friseur trafen sich Gabi Ballmann und Monika Junker, zu interessanten Zwiegesprächen kam es zwischen Jürgen und Laura Schaab sowie zwischen Detlef Schaab und Ari Bracht. Zur von Heino Fritzen moderierten Play-Back-Show luden Christel, Nikki und Jürgen Schaab, Karina Grett, Isolde Karl und Monika Junker ein. Neues aus der Märchenstunde gaben Melanie und Sarah Reddmann, Detlef Schaab, Marcel Meyer und Christian Korn zum Besten. Als WM-Maskottchen tanzten "Los Häckolos" Sabine Buchwitz, Carmen Wrusch, Nicole Beitzel, Sandra Arens, Beate Bracht, Daniela Schneider, Gabi und Sabrina Schwab sowie Sandy Kühn.