| 21:07 Uhr

Ein offenes Haus...

Noch sind die Puppen der Dreiser Grundschüler zu bewundern. zum Wochenende wechselt die Ausstellung: Das neue Thema sind Ostereier. Foto: Sonja Sünnen
Noch sind die Puppen der Dreiser Grundschüler zu bewundern. zum Wochenende wechselt die Ausstellung: Das neue Thema sind Ostereier. Foto: Sonja Sünnen
WITTLICH. (sos) Die mehrfach ausgezeichnete Stadtbücherei Wittlich ist nicht nur hervorragend mit Medien aller Art ausgestattet. Im Foyer gibt sie außerdem Kreativen die Möglichkeit, ihre Arbeiten zu zeigen.

Wechselnde Ausstellungen in Vitrinen im Eingangsbereich empfangen den Besucher. Zuletzt waren Grundschülerarbeiten der Grundschule Dreis optischer Blickfang: Ob Band, ob sportlicher Leichtathlet, die liebevoll gestalteten Puppen der Schüler konnten so einem breiten Publikum präsentiert werden. Zum Wochenende wird gewechselt. Dann werden Ostereier in Hardanger-Technik von Käthe Mertes zu bewundern sein und vielleicht den ein oder anderen inspirieren, vor dem großen Fest sich selbst als Eier-Künstler zu versuchen. Passende Literatur findet er dann gleich im Hause. Für 20 Euro im Jahr, ermäßigt zehn Euro, (je nach Anmeldung im laufenden Jahr wird die Gebühr in Quartalen gerechnet reduziert), können ausgeliehen werden: Bücher, Zeitschriften, Spiele, CDs, CD-Roms, Literatur- und Kinderkassetten, Videos und DVDs. Die Öffnungszeiten: Dienstag, 11 bis 19 Uhr, Mittwoch, 11 bis 17 Uhr, Donnerstag, 11 bis 17 Uhr, Freitag, 9 bis 17 Uhr und Samstag 9 bis 12 Uhr, Montag, geschlossen.