| 17:52 Uhr

Schule
Enkircher Schüler gewinnen Besuch auf dem Bauernhof

(red) „Der Weg der Milch“ – Enkircher Grundschüler gewinnen mit ihrer Interpretation des Themas „Milchgenuss beginnt im Stall: Wie wird Milch erzeugt?

“ den Malwettbewerb der Milchwirtschaftlichen Arbeitsgemeinschaft Rheinland-Pfalz, kurz Milag. Kinder der dritten und vierten Klasse der Grundschule zeichneten und bastelten Kühe, Molkereien, Ställe und Milchprodukte. Gleich zwei Schüler der damaligen dritten Klasse brachten den Weg der Milch vom Stall zur Molkerei und über die Supermärkte in die Hände der Verbraucher auf Papier und gewannen damit einen der Preise. Die Enkircher Grundschüler erhielten einen besonderen Preis: Bei einem Milchaktionstag im Betrieb Sehn in Briedeler Heck durfte die gesamte Schule die Milchproduktion hautnah miterleben. Milchkönigin Katharina bat auf ihrem Thron aus Strohballen zur Audienz.⇥Foto: Yvonne Riede/Milag