| 20:33 Uhr

Erfolgreiche Messe für Mitglieder des Bernkasteler Rings

Bernkastel-Wittlich. Eine erfolgreiche Messe liegt hinter den Mitgliedsbetrieben des Bernkasteler Rings. Zwölf Weingüter der Vereinigung präsentierten sich auf der internationalen Weinmesse, über die Hälfte davon waren am neuen Gemeinschaftsstand zu finden, der in diesem Jahr zum ersten Mal realisiert werden konnte.


Winzer und Gäste äußerten sich sehr positiv zum neuen Erscheinungsbild der traditionsreichen Weingütervereinigung, welches unter dem Leitmotto "Schmecke den Schiefer" stand.
Abgerundet wurde der Messeauftritt mit zwei Verkostungsterminen "Große Gewächse Bernkasteler Ring". Die Fachbesucher hatten die seltene Gelegenheit, etwa 20 Weine dieser Premiumlinie trockener Rieslinge in einer offenen Probe zu verkosten. Beide Veranstaltungen waren sehr gut besucht, es wurde konzentriert probiert und auch diskutiert. Besonders bemerkenswert sei laut den Teilnehmern die Komplexität des präsentierten 2011er Jahrgangs mit seiner filigranen Mineralik und vielschichtigen Aromatik.
Die nächste Gelegenheit zur Vergleichsprobe der "Großen Gewächse" bietet sich während der Vorprobe der Riesling-Auktion des Bernkasteler Rings am 19. September in Trier.
Im Bernkasteler Ring sind mehr als 30 Spitzenweingüter an Mosel, Saar und Ruwer vereint. Die familiengeführten Weingüter erzeugen in den Steillagen an der Mosel Rieslingweine.
Gemeinsam präsentieren sie den Jahrgang am Montag, 3. Juni, in den Viehmarktthermen in Trier und am Dienstag, 4. Juni, im Kloster Machern. red
Weitere Informationen im Internet unter www.bernkasteler-ring.de oder bei Bernkasteler Ring, Auf der Trift 29, 54470 Bernkastel-Kues