Wir möchten auf unserer Webseite Cookies und pseudonyme Analysetechniken auch unserer Dienstleister verwenden, um diesen Internetauftritt möglichst benutzerfreundlich zu gestalten.

Außerdem möchten wir und unsere Dienstleister damit die Besuche auf unserer Webseite auswerten (Webtracking), um unsere Webseite optimal auf Ihre Bedürfnisse anzupassen und um Ihnen auf unserer Webseite sowie auch auf Webseiten in verbundenen Werbenetzwerken möglichst interessante Angebote anzeigen zu können (Retargeting).

Wenn Sie dieses Banner anklicken bzw. bestätigen, erklären Sie sich damit jederzeit widerruflich einverstanden (Art. 6 Abs.1 a DSGVO).

Weitere Informationen, auch zu Ihrem jederzeitigen Widerrufsrecht, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

| 21:38 Uhr

Erst Wanderung, dann Grünkohl

Enkirch. (red) Die Weinstube Zehntscheune in Enkirch veranstaltet am Samstag, 7. März, ab 15 Uhr eine Kohl- und Pinkelwanderung durch die Weinberge von Enkirch, wobei 30 Besucher aus der Seestadt Bremerhaven erwartet werden und 20 Enkircher. Die Wanderung endet in der Straußwirtschaft Conrad, Im Bungert 17 in Enkirch, wo das traditionelle norddeutsche Grünkohlgericht gereicht wird. Am gleichen Abend findet noch eine Tombola statt, deren Gewinne von Enkircher Geschäftsleuten gestiftet wurden. Der Erlös der Tombola kommt dem Enkircher Kindergarten zugute.